Home
Termine
News 2019
Der Vorstand
Delegierte des OV
Kommunalpolitiker
Geschichte
Mitglied werden
Kontakt
Gästebuch
Bundespolitik
Interessante Links
Archiv
News 2018
News 2017
News 2016
News 2015
STADTRATSWAHL 2014
KREISTAGSWAHL 2014
News 2014
JHV 2014
Wahl 2.Bgm /Referate
Besuch Kindergarten
Gewerbestammtisch
Führung KKK-KK
Geomarisbesichtigung
Fotoalbum Geomaris
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
News 2009
News 2008
News 2007
News 2006
STADTRATSWAHL 2008
KREISTAGSWAHL 2008
Impressum

Mit einer Reihe interessanter, öffentlicher  Veranstaltungen startet der SPD- Ortsverein

in die heiße Phase der Kommunalwahl 2014.

 

Anders als bei manchen Mitbewerbern sind beim SPD-Ortsverein bei allen Veranstaltungen und Besichtigungen stets Besucher willkommen

Fotos: Lukas Bräuer

 

Eröffnet mit einem Sonntags-Frühschoppengespräch im Gasthaus Kapellenberg, schloss sich eine öffentliche Begehung des neuen Kinderhauses  St. Regiswind an.

 

Auf Einladung und Organisation der Elternbeiratsvorsitzenden und Stadtratskandidatin, Frau Susanne Wilfling, waren zahlreiche interessierte Besucher gekommen. Die Leiterin Frau Elisabeth Ankenbrand sowie deren Stellvertreterin Sabine Sahlender führten die Gruppe der Bewerber/innen für das Stadt- und Kreisparlament und deren Gäste durch die neuen Räume.

Beim Rundgang konnte jeder, z.B. im Speisesaal (ca. 150 Kinder nehmen hier täglich ihre Mahlzeiten ein) beim Blick auf die Außenanlagen (die noch mit tatkräftiger Unterstützung des Elternbeirates fertiggestellt werden) oder beim niedlichen „kleinsten WC der Stadt“ persönliche  Eindrücke sammeln, wie und wo die nicht geringen Zuschüsse aus dem Steuersäckel Gerolzhofens  verwendet wurden.

Kinder sind unsere Zukunft und deshalb ist eine gute fachliche Betreuung in freundlichen, luft- und lichtdurchfluteten Räumen Garant für eine optimale Entwicklung. Stadtrat Lukas Bräuer war voller Anerkennung für das geschaffene Werk und erinnerte dabei an seine eigene Gerolzhöfer Kindergartenzeit. Diese Anerkennung teilten alle Besucher. Insbesondere die vielen praktischen Details überraschten und deuten daraufhin, dass bei Planung und Umsetzung –was leider zu selten der Fall ist - Erfahrung und Fachwissen der Erzieherinnen berücksichtigt wurden.-  Alt-BGM und Kreisrat Hartmut Bräuer wurde  beim Anblick des Raumes der Stille, an eine ähnliche therapeutische Einrichtung bei den Löw´schen Einrichtungen erinnert. Ruhe finden, um Aggressionen oder Reizüberflutungen zu vermeiden, sind wichtige Faktoren zeitgemäßer Pädagogik. Rundum ein gelungenes Werk.

Mit zwei Topfpflanzen, die wachsen und gedeihen mögen, wie der KiGa St. Regiswind, bedankte sich der 2. BGM. Erich Servatius für den SPD Ortsverein.

 

SPD Ortsverein Gerolzhofen  | info@spd-gerolzhofen.de